Probleme bei der Probenvorbereitung

Probe zieht nicht in die Kammer

Vor allem bei neuen, unbenutzten Probenkammern kann es vorkommen, dass die Probe nicht vollständig durch Kapillarkräfte eingezogen wird. In diesem Fall hilft in der Regel ein leichtes, gleichmäßiges Klopfen der Kammer auf eine feste Oberfläche.

Luftblase in der Kammer

Es kann vorkommen, dass sich beim Befüllen der Kammer eine Luftblase bildet. Diese kann häufig eine korrekte Messung verhindern. Um die Luftblase zu entfernen, sollte die Kammer gespült und neu befüllt werden.

 

Sollten Sie weitere Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte unter support@oculyze.net.

0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer